die Geschichte von Prijon - Unsere Philosophie - Zum Schutze unserer Welt - Nachhaltigkeit

Alles fing mit Toni Prijon an

Das Ticket für Amerika hat er bereits in der Tasche, als der aus Solkan stammende Toni Prijon mit seinem Erspartem nach USA auswandern will. Im Hafen von Neapel steht das Schiff schon zum Auslaufen bereit, als Toni Prijon feststellen muss, dass ihm nachts zuvor sein gesamtes Erspartes gestohlen wurde.

Er geht zu Fuß nach Avezzano zu seinem Schwager, der ihm Geld für ein Zugticket nach Meran gibt. Dort findet er Arbeit und kommt 1957 nach Rosenheim zur Firma Klepper.

Er will Boote bauen, was er schon immer gemacht hat: ein Rennboot für sich selbst und für andere. Tagsüber arbeitet er, nachts trainiert er im beleuchteten Mangfallkanal in Kolbermoor.

1959 wird er Weltmeister.

Toni Prijon entwickelt weiter, denn die Nachfrage nach seinen Booten und Paddeln ist groß. Das ist der Startschuss zu seiner eigenen Firma in Rosenheim.

Toni Prijon heiratet und er wird Vater von 4 Kindern.

Mit dieser Grundlage und seinem unermüdlichen Streben nach den besten Ergebnissen gelingt es ihm eine Firma aufzubauen, die national und international entscheidend am Markt mitwirken kann.

  • 1962 Toni Prijon gründet die Firma PRIJON Bootsbau in Rosenheim.
  • 1982 In diesem Jahr wagt Toni Prijon einen revolutionären Schritt und investiert in einen neuen Herstellungsprozess, recyclebare HTP-Kajaks mit einer Hohlkörperblasmaschine herzustellen. Mit diesem Herstellungsverfahren können in der Branche bislang unschlagbare Qualitätsmerkmale erreicht werden. Wenn du mehr erfahren möchtest, klicke https://www.prijon.com/htp-2.html
  • 1996 Der PRIJON SPORTSHOP entsteht.
  • 1996 Der kleine PRIJON Kajak-Laden in der Innlände zieht um in die renovierte, ehemalige Laminierhalle. Auf über 300 m² Fläche entsteht ein neuer, moderner Verkaufsraum.
  • 1997 Toni Prijon geht in den Ruhestand und übergibt die Firma Prijon GmbH in zwei neu strukturierten Bereichen seinen Söhnen Toni und Jürgen Prijon. Toni Prijon jun. übernimmt mit derPRIJON Herstellungs- und Vertriebs GmbH die Fertigung und den Großhandel von Prijon Produkten, sein Bruder Jürgen übernimmt mit der PRIJON SPORTSHOP GmbH den Einzelhandel.
  • 1998 Der PRIJON SPORTSHOP geht als erstes Kanufachgeschäft „online“.
  • 2012 PRIJON feiert 50 jähriges Jubiläum.
  • 2020 Ein neuer Verkaufsraum entsteht.

Vielen aktiven Kanuten ist sie bekannt, die ehemalige Schreinerei auf dem Prijon Gelände. Durch den Umzug und Modernisierung des alten Modellraumes wird eine neue Ausstellungsfläche geschaffen. Rechtzeitig zum Saisonbeginn kann der neue Verkaufsraum im Mai 2020 geöffnet werden.

Unsere Philosophie

Unsere Philosopie ist Kunden mit zuverlässigen Booten und Material auszustatten, damit sie mobile Grenzen überwinden und ein Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit auf dem Wasser erleben können.

Unsere Leidenschaft ist unser Laden, denn wir dürfen uns zu den Glücklichen zählen, die Privates und Beruf verbinden können. So kommt es vor, dass wir während Verkaufsgesprächen unseren Kunden von eigenen Erlebnissen erzählen und ihnen Tipps weitergeben können.

Wir testen unsere Boote, Paddel und Zubehör selbst und verschaffen uns dadurch einen Überblick über die Fahreigenschaften und Tauglichkeit. Unsere Erfahrung mit einer über 50-jährigen Familientradition kommt aus erster Hand. Wir geben diese an unsere Kunden weiter.

Der PRIJON SPORTSHOP Einzelhandel befindet sich zusammen mit der Herstellung auf einem Grundstück. Wir können eure Wünsche schnell erfüllen oder bei Problemen, z.B. bei der Suche nach Ersatzteilen, Zubehör oder Reparaturen zeitnah Lösungen anbieten. Für mehr Infos klicke hier Ratgeber/Service

Eine Fahrt zu uns nach Rosenheim lohnt sich in jedem Fall. Und wenn du einmal live sehen möchtest wie ein HTP Kajak entsteht, führen wir dich gerne auf dem Gelände herum. Es ist allerdings sicherer, wenn du dich vorsichtshalber vorher ankündigst.

Im PRIJON SPORTSHOP führen wir auf einer Ladenfläche von über 500 m² ausschließlich Seekajaks und Wildwasserkajaks des gleichnamigen Herstellers PRIJON.

Unser Sortiment an Bootszubehör ergänzen wir mit weiteren funktionellen Produkten der bekannten Firmen Palm, Sea to Summit, NRS, Hiko, HF, Astral, PeakUK, Sweet…

In unserem neuen, erweiterten Verkaufsraum, den wir am 27.04.2020 eröffnen durften, findet ihr jetzt ein erweitertes Boots-Sortiment mit aufblasbaren Booten der Firma Gumotex und Faltbooten von Nortik und Klepper sowie Canadier der Firma Gatz.

Ebenfalls neu in unserem Sortiment sind auch SUP Boards und Paddel der Firmen Red und F2.

Zum Schutze unserer Welt - Nachhaltigkeit

Der Verleger Johann Heinrich Campe erwähnt erstmals 1807 den Begriff Nachhaltigkeit in seinem Wörterbuch.

“Ein Halt, den man nach oder außer Andern hat und woran man sich hält, wenn alles andere nicht mehr hält. […] später noch anhaltend, dauernd, […] bis nach der gewöhnlichen Zeit halten, dauern.“

Ursprünglich bezog sich Campe auf die Forstwirtschaft. Heute ist die Bedeutung in vielen Lebensbereichen brisant. Die Bewahrung der Welt ist Auftrag der Menschen.

Im Kanusport können wir die Natur bewusst erleben und darauf achtgeben. Wir vom PRIJON SPORTSHOP wollen unser Ökosystem lebenswert erhalten. Unsere HTP Boote sind einzigartig und „halten und dauern bis nach der gewöhnlichen Zeit“.

Sie bestehen aus druckgeblasenem Polyethylen und können recycelt werden. https://www.prijon.com/eco.html

Bei der Auswahl aller weiteren Produkte entscheiden wir uns täglich aufs Neue für nachhaltige Produkte.

Dabei achten wir weitmöglichst darauf, dass wir auf ökonomische Faktoren wie die Reduktion des CO2-Ausstoßes und den Erhalt natürlicher Ressourcen Wert legen. Ebenso wie die ökologische Faktoren, Zweckmäßigkeit und Regionalität und Qualität.


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten